Lichtpunktaktivierung

Die Lichtpunktaktivierung nach David Wared ist essenzieller Bestandteil der Lichtessenztherapie. Sie ist eine ausgesprochen tiefgreifende Energiearbeit und somit im Grunde eine eigenständige Heilmethode. Sie fördert Heilungsprozesse, befreit von Blockaden und füllt das Energiedepot wieder auf.

Jede Zelle des Körpers ist ein Energiefeld, das Lichtessenz aufnimmt und wieder abgibt. Die Lichtpunkte gleichen dabei Toren, über welche Energie einströmt und wieder ausströmt. Sie sind besonders empfindsam und gehen mit unterschiedlichen Schwingungen in Resonanz. Je nach Lage im Körper haben sie Einfluss auf einzelne Organe oder ganze Organsysteme.

Die Lichtessenztherapie beschreibt fünfzehn besonders wesentliche Lichtpunkte am Körper. Eigentlich sind es jedoch weitaus mehr. Durch sie stehen Körper, Seele und Geist über die Aurafelder miteinander in Verbindung. Die Lichtpunkte beeinflussen alle Abläufe im grobstofflichen und feinstofflichen Bereich, auch wenn wir uns dessen häufig nicht bewusst sind. Unter zusätzlicher Anwendung der entsprechenden Lichtpunkt-Farben über Materialien oder Farblicht kann ein Heilungsprozess entsprechend intensiviert werden und bleibt in seiner Wirkung nachhaltiger.

Durch regelmäßige Pflege und Aktivierung der Lichtpunkte werden auch die Aurafelder gereinigt und Löcher in der Aura geschlossen. Es entsteht freier Fluss der Energie. Über die universelle Verbindung, kann Lichtessenz wieder aufgenommen werden und neue Kräfte mobilisieren. Auf diese Weise entsteht über die Aufnahme der Lichtessenz ein zusätzliches Energiedepot zur Lebenskraft. Es wird über die Geistverbindung genährt und über die Verbindung von Geist-Seele und Körper erst wieder möglich.

Dabei handelt es sich um ganz natürliche Vorgänge, die in der Natur eines jeden Menschen liegen. Häufig ist das nicht mehr bewusst und darf erst wieder erlernt und aktiviert werden.

Jetzt Termin vereinbaren

Jetzt Termin vereinbaren
+49 (0)157 7141 0929

© 2021 Praxis für Natürliches Heilen Andrea Reuter | www.heil-impulse-leben.de | Impressum | Datenschutzerklärung